#4 – Die Realität und das Erzählen

  1. In drei Monaten bin ich schon in Großbritannien

... wenn's gut läuft ...

So oder so ist es höchste Zeit, Treffen mit Storytellern zu arrangieren. Aber das stellt sich als schwieriger heraus, als ich dachte. Dabei ist das überhaupt nicht verwunderlich. Das Leben einer Erzählerin und eines Erzählers ist reichlich gefüllt und sehr arbeitsam.

Eine gute Gelegenheit, in den Erzählalltag zu blicken

Erzählende haben sehr viele verschiedene Hüte auf - wie übrigens die meisten Freiberufler und Kleinunternehmer.
Größere Unternehmen beschäftigen

  • Buchhalter w/m
  • Steuerberater w/m
  • Manager w/m
  • Akquisiteure w/m
  • PR-Agenten w/m
  • Marketingmanager w/m

Erzählende füllen auch damit ihre Tage. Und lasst euch sagen: Das Talent zum Erzählen bringt nicht zwangsläufig das Talent für all die anderen Aufgaben mit sich.

Nun kommt die Geschichtenarbeit selbst.

Für eine packende Geschichte, lese ich hundert deutlich weniger packende

Wenn ich diese eine Geschichte habe, dann fängt der Spaß an.

  • Was begeistert oder berührt mich an der Geschichte?
  • Wie bringe ich diese Aspekte nach von? Kurzweilig und unterhaltsam.
  • Wo entführt die Geschichte uns? Wo identifizieren wir uns mit ihr?
  • Wie ist der Rhythmus dieser Geschichte?
  • Wie ist ihr Umfeld?
  • Wer sind die Charaktere?
  • Die Stimme will geölt bleiben.
  • Die Gesichtsmuskeln sollten geschmeidig bleiben.
  • Das gute Körpergefühl hilft.

Eine Liste, die sich nahezu endlos fortführen ließe.

Und lasst euch außerdem sagen: Das ist eine unglaublich interessante und erfüllende Arbeit! Die Krönung ist dann natürlich, die Ergebnisse dieser Arbeit gemeinsam mit dem Publikum zu erleben!

Ist es in Großbritannien und Irland einfacher?

Ist Storytelling dort bekannter? Weiterverbreitet? Beliebter? Ist es dort einfacher, davon zu leben?
Das sind u. a. Themen, die ich dort näher beleuchten möchte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechzehn + 4 =

Scroll to top