Der Soundtrack deiner Geschichte

13Nov2021
14Nov2021

Ein Weiterbildungswochenende für Erzählerinnen und Erzähler, die ihre Erzählauftritte mittels Musik bereichern und gestalten möchten, auch ohne ein Instrument zu spielen.

Von 10:00 bis 17:00

Ort: MHC Magnus-Hirschfeld-Centrum

Borgweg 8, 22303 Hamburg

€ 215,00 inkl. MwSt.

Besser erzählen ... / besser-erzaehlen@web.de

"Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist." Victo Hugo

Ein Weiterbildungswochenende für Erzählerinnen und Erzähler, die ihre Erzählauftritte mittels Musik bereichern und gestalten möchten, auch ohne ein Instrument zu spielen

Was du erzählst, wirkt nicht nur durch die Worte, sondern auch (und sehr stark!) durch Rhythmus, durch musikalische Atmosphäre, durch Klang. Mit Songs, liedähnlichen Strukturen, Geräuschen und Klängen kannst du dein Erzählen bereichern und die Ohren des Publikums auf ganz neue Art öffnen. Musik gibt deinem Auftritt neue Dynamik, moderiert, strukturiert und hilft beim emotionalen Aufladen, Kontrastieren, Untermalen und Verstärken der Erzählbögen.
Damit das klappt, brauchst du kein Instrument zu spielen und musst nicht einmal singen können. Dieser Workshop bringt Musik und Songs auf den kleinsten, praktikabelsten Nenner. Wir experimentieren mit improvisierten Songs, vorhandener Musik und digitalen Hilfsmitteln (Loop-Machine). Das Gelernte kannst du sofort umsetzen und deine Erzählungen kraftvoller und plastischer gestalten.

Der Referent

Enno Kalisch ist Geschichtenmensch. Er arbeitet als Gesichtsvermieter bei Film und Fernsehen, leiht Hörbüchern und Hörspielen seine Stimme, schreibt Geschichten und Songs und improvisiert
seit über 20 Jahren Songs und Geschichten live auf der Bühne. Er ist in Nordfriesland aufgewachsen, im Grenzland zwischen Himmel und Erde, Land und Meer, Deutschland und Dänemark. Was er weiß und kann, gibt er mit Freude weiter.
www.ennokalisch.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × fünf =

Scroll to top